Nachhaltiges Grün in Aargauer Gemeinden

Am Donnerstag, den 27. Mai 2021 von 15 bis 17 Uhr findet in Zusammenarbeit mit dem Naturama, Jurapark und der Abteilung Landschaft und Gewässer des Kantons Aargau eine Veranstaltung in Frick zum nachhaltigen und ökologischen Unterhalt der gemeindeeigenen Grünflächen statt. Welche Massnahmen sind wirkungsvoll und effizient im Unterhalt? Hier setzt das Beratungsangebot des Naturama „nachhaltiges Grün in Aargauer Gemeinden“ an. Die Gemeinde Frick nutzte dieses Angebot. Involvierte Personen der Verwaltung erzählen von ihren Erfahrungen, Aha-Erlebnissen und wie sie Herausforderungen gemeistert haben. Wir besichtigen realisierte Massnahmen und diskutieren gemeinsam deren ökologische und ökonomische Wirkung.

Gemeinderats- und Kommissionsmitglieder, Mitarbeitende der Verwaltung, des Werkhofs und Forst, Mitglieder von Natur- und Vogelschutzvereinen sowie interessierte Privatpersonen sind herzlich willkommen.

Anmeldung bis 20.5.21 an info@fricktal.ch