16. Mai 2017: Stellungnahme Anhörung Teilrevision Landwirtschaftsgesetz

Nach der Totalrevision des kantonalen Landwirtschaftsgesetzes im Jahre 2011 drängen sich aufgrund der geänderten Rahmenbedingungen der Bundesgesetzgebung und Praxiserfahrungen gewisse Änderungen auf. Neben den Anpassungen an die Agrarpolitik des Bundes mit der Umsetzung der Motion Huber werden auch punktuelle Anpassungen im Bereich des Strukturverbesserungsrechts und Optimierungen im Vollzug empfohlen. 

Stellungnahme Fricktal Regio Planungsverband