1. Juli 2017: Mehr als vierzig Schulklassen am Wettbewerb «Sauberes Fricktal» teilgenommen

Am diesjährigen Aktionsmonat «Sauberes Fricktal» haben sich mehr als vierzig Schulklassen beteiligt und bunte Collagen eingereicht.  Ein schöner Erfolg! Als Vorlage, beziehungsweise Idee zum Wettbewerb, diente die Collage von Friedensreich Hundertwasser mit dem stimmigen Titel  «Werte der Strasse». Die Preise gingen an die Schulen Wallbach, Hornussen und Laufenburg. Herzliche Gratulation!

«Sauberes Fricktal» wurde ursprünglich durch Fricktal Regio lanciert und wird heute unter Federführung einer Arbeitsgruppe jährlich im Monat Mai durchgeführt. Mit verschiedenen Aktivitäten wird aufs Thema Littering aufmerksam gemacht und sensibilisiert. Die Fricktaler Gemeinden und neu auch die Gemeinden des Jurapark Aargau haben jeweils die Möglichkeit, sich an der Aktion zu beteiligen.

Preisuebergabe